eu efre logo

Konferenzserie
„Der auditorische Kortex“

 

Die “International Conference on Auditory Cortex” wurde 2003 vom Leibniz-Institut für Neurobiologie initiiert und findet seitdem im Wechsel mit anderen internationalen Standorten (Nottingham 2006; Magdeburg 2009; Lausanne 2012; Magdeburg 2014) statt. Die Konferenzserie bietet Hörforschern ein Forum für den Austausch über zentrale Fragestellungen, Methoden und Konzepte der Erforschung des höchsten auditorisch-dominierten Zentrums des Hörsystems. Die Konferenz soll dazu beitragen, die nationale und internationale Hörforschung zu befördern, da diese im Vergleich zu anderen Disziplinen der Hirnforschung, trotz ihrer hohen Relevanz hinsichtlich der Verbreitung von Hörschäden bis hin zu Taubheit und damit verbundenen kommunikativen, sozialen und gesellschaftlichen Problemen, noch immer keinen Spitzenplatz einnimmt. Um wesentliche Fortschritte in der Kenntnis von Aufbau und Funktionsweise des Hörkortex zu erzielen, ist aus Sicht der Veranstalter eine Synthese von human- und tierexperimentellen Ansätzen zwingend erforderlich. Obwohl sich nicht-invasive Untersuchungen am Menschen und invasive Studien an Tieren in manchen Bereichen annähern, fehlt es noch an einem fundierten Verständnis dafür, wie Erkenntnisse des einen Feldes in das jeweils andere übertragen werden können. Die Konferenz soll wesentlich dazu beitragen, diese Lücken weiter zu schließen. Für den Standort Magdeburg erwarten sich die Veranstalter signifikante Impulse für die lokale Hörforschung z. B. im Rahmen des Transregio-SFB 31 „Das aktive Gehör“.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite zur Konferenzserie: www.auditory-cortex.de

 

Ausschreibung: "CBBS ScienceCampus"

Download Ausschreibung

Zum Wissenschaftscampus...

Ausschreibung: "CBBS Imaging Plattform"

Download Ausschreibung

International Conference on Brain Plasticity linking Molecules, Cells, and Behavior

4. - 6. September 2017, LIN, Raum Ebbinghaus Lecture Hall 

Weiterlesen...

CBBS feiert 10-jähriges Jubiläum!

22. November 2017, 18:00 Uhr 

Weiterlesen...

Mitglieder

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

LIN Leibnizinstitut für Neurobiologie Magdeburg