eu efre logo

„Die eigene Stelle“

 

Um PostdoktorandInnen Freiraum zum selbständigen Forschen zu geben verleiht das CBBS Forschungs-stipendien mit eigenem Budget.

Die Forschungsstipendien dienen zum einen der Standortbindung, um Exzellenz für den Standort zu gewinnen beziehungsweise zu halten. Zum anderen sollen über die Stipendien ebenfalls innovative Projekte ohne enge Vorgaben, sogenannte „Starter-Projekte“, gefördert werden. Starter-Projekte entwickeln, allein oder mit Kooperationspartnern, neue Methoden oder erkunden neue Forschungsgebiete und bereiten disziplinäre Durchbrüche vor. So können auch innovative Fragen untersucht werden, die sich nicht zwanglos in die bisherige Forschung einfügen. Dies schafft Freiraum zur Entfaltung wissenschaftlicher Kreativität.

Das Instrument zielt ebenfalls darauf ab, dass PostdoktorandInnen sich in der geförderten Laufzeit dem Wettbewerb stellen und externe Drittmittel einwerben.

Aus zahlreichen eingereichten Projektvorschlägen wurden nach Begutachtung folgende Projekte zur Förderung ausgewählt:

 

cCBBS Wang mini

„Die eigene Stelle 4“

Projekttitel: Perceptual learning in retina implant users

Projektleiterin: Dr. Lihui Wang

weiterlesen

 


 

cCBBS Ball nmini

„Die eigene Stelle 5“

Projekttitel: Developing cutting-edge MRI artefact removal for simultaneous EEG-fMRI data recording by using spatially-selective carbon-wire loops

Projektleiter: Dr. Felix Ball

weiterlesen

 

 

 


 

Förderungen seit 2008 - 2015

Weiterlesen...

 

 

Volker Korz

„Die eigene Stelle 1“

Projekttitel: Untersuchung von Modulationen der Induktion und Aufrechterhaltung von Langzeitpotenzierung und –depression durch Lernerfahrung und Gedächtnisformierung

Projektleiter: PD Dr. Volker Korz

 


Thomas Koch

„Die eigene Stelle 2“

Projekttitel: Funktionelle Selektivität von Opioiden am µ-Opioidrezeptor: Untersuchungen zur Rolle der Phospholipase D2

Projektleiter: Prof. Dr. Thomas Koch

 

 


Marija Rankovic

„Die eigene Stelle 3“

Projektitel: Mechanismen präsynaptischer Plastizität: alternative Prozessierung von Bassoon und Interaktion mit C-terminal Binding Proteins (CtBPs)

Projektleiter: Dr. Marija Rankovic

 

Ausschreibung: "CBBS ScienceCampus"

Deadline: 30. September 2017

Download Ausschreibung

Zum Wissenschaftscampus...

Salonabend des CBBS - Neuro-Wissenschaft trifft Wirtschaft

10. Oktober 2017, 17:30 Uhr

Weiterlesen...

Vortrag: “The child who can’t see: low vision assessment and research in children with visual impairment”, Michael Crossland (Moorfields Eye Hospital, London, UK)

25. September 2017, 9:30 Uhr, Institut für Medizinische Psychologie, Leipziger Straße 44, 39120 Magdeburg  

Weiterlesen...

CBBS feiert 10-jähriges Jubiläum!

22. November 2017, 18:00 Uhr 

Weiterlesen...

weitere Meldungen

Weiterlesen... 

Mitglieder

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

LIN Leibnizinstitut für Neurobiologie Magdeburg