eu efre logo


„Die eigene Stelle 4“

Projekttitel: Perceptual learning in retina implant users

Projektleiter: Dr. Lihui Wang

 

cCBBS Wang mini

„Die eigene Stelle“

 

Um PostdoktorandInnen Freiraum zum selbständigen Forschen zu geben verleiht das CBBS Forschungs-stipendien mit eigenem Budget.

Die Forschungsstipendien dienen zum einen der Standortbindung, um Exzellenz für den Standort zu gewinnen beziehungsweise zu halten. Zum anderen sollen über die Stipendien ebenfalls innovative Projekte ohne enge Vorgaben, sogenannte „Starter-Projekte“, gefördert werden. Starter-Projekte entwickeln, allein oder mit Kooperationspartnern, neue Methoden oder erkunden neue Forschungsgebiete und bereiten disziplinäre Durchbrüche vor. So können auch innovative Fragen untersucht werden, die sich nicht zwanglos in die bisherige Forschung einfügen. Dies schafft Freiraum zur Entfaltung wissenschaftlicher Kreativität.

Das Instrument zielt ebenfalls darauf ab, dass PostdoktorandInnen sich in der geförderten Laufzeit dem Wettbewerb stellen und externe Drittmittel einwerben.

Aus zahlreichen eingereichten Projektvorschlägen wurden nach Begutachtung folgende Projekte zur Förderung ausgewählt:

 

cCBBS Wang mini

„Die eigene Stelle 4“

Projekttitel: Perceptual learning in retina implant users

Projektleiter: Dr. Lihui Wang

weiterlesen

 

 

 


 

Förderungen 2008 - 2014

Weiterlesen...

 

Volker Korz

„Die eigene Stelle 1“

Projekttitel: Untersuchung von Modulationen der Induktion und Aufrechterhaltung von Langzeitpotenzierung und –depression durch Lernerfahrung und Gedächtnisformierung

Projektleiter: PD Dr. Volker Korz

weiterlesen

 


 

Thomas Koch

„Die eigene Stelle 2“

Projekttitel: Funktionelle Selektivität von Opioiden am µ-Opioidrezeptor: Untersuchungen zur Rolle der Phospholipase D2

Projektleiter: Prof. Dr. Thomas Koch

weiterlesen

 


 

Marija Rankovic

„Die eigene Stelle 3“

Projekttitel: Mechanismen präsynaptischer Plastizität: alternative Prozessierung von Bassoon und Interaktion mit C-terminal Binding Proteins (CtBPs)

Projektleiter: Dr. Marija Rankovic

weiterlesen

Warum sich unser Gehirn manchmal für die zweite Wahl entscheidet

Weiterlesen...

DZNE Colloquium: "Complementary roles of multiple medial entorhinal cortex inputs into hippocampus on episodic memory formation", Prof. Takashi Kitamura (UT Southwestern Medical Center, Department Psychiatry, Neuroscience)

26. Juni 2017, 15:30 Uhr, DZNE, Raum 121 

Weiterlesen...

LIN Colloquium: "Meeting synaptic needs - intracellular transport in neuronal development and degeneration", Prof. Dr. John Chua (Max Planck Institute for Biophysical Chemistry Göttingen and National Univ. of Singapore)

27. Juni 2017, 15:00 Uhr, LIN, Ebbinghaus Lecture Hall 

Weiterlesen...

„Start me up“ Matching-Veranstaltung der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

27. Juni 2017, 18:30 Uhr, UniNow GmbH, Dorotheenstraße 10, 39104 Magdeburg

Weiterlesen... 

Mitglieder

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

LIN Leibnizinstitut für Neurobiologie Magdeburg