eu efre logo

CBBS Forschergruppe 
Klinische Entwicklungspsychologie

 

Projektleiter: Dr. Claudia Preuschhof

 

 

Forschergruppe PreuschhofLernprozesse und Gedächtnisfunktionen verändern sich über die Lebensspanne und spielen zusammen mit Erb‐ und Umwelt-faktoren bei der Entstehung von psychischen Erkrankungen eine entscheidende Rolle. Dabei wirken unterschiedliche Lern‐ und Gedächtnisformen interaktiv zusammen. Gleichzeitig entwickeln sich diese unterschiedlichen Mechanismen und ihre neuronalen Substrate mit einer unterschiedlichen Dynamik, so dass altersabhängige Effekte auf Erleben und Verhalten sowie die Entstehung, Verlauf und Behandlung von psychischen Erkrankungen zu erwarten sind. In unserer Forschung möchten wir mittels Verhaltensstudien und funktioneller sowie struktureller Magnetresonanztomografie (MRT) untersuchen wie sich das Zusammenspiel von unterschiedlichen Lernprozessen und Gedächtnisinhalten und deren neuronalen Korrelaten über die Lebensspanne verändert. Darüber hinaus möchten wir aufzeigen, welche Auswirkungen diese altersabhängigen Veränderungen auf Erleben und Verhalten sowohl bei gesunden als auch psychisch kranken Personen haben.

CBBS-Wahlen - Die Ergebnisse

10. November 2020, 15 Uhr - Hier sind die Ergebnisse.

CBBS-Publikation im Journal of Clinical Investigation

Arbeitsgruppe von CBBS-Mitglied Alexander Dityatev mit Publikationserfolg

27.10.2020 aktuelle Ausschreibung: FAM-Abteilung im LIN

Hier finden Sie zwei neue Stellenausschreibungen der FAM-Abteilung im LIN.

Offene Stellen für Doktoranden und Postdocs gesucht?

Gefunden am Schwarzen Brett des CBBS-GP!

weitere Meldungen

weiterlesen... 

Mitglieder

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

LIN Leibnizinstitut für Neurobiologie Magdeburg


Nachwuchsförderung

CBBS Graduierten Logo