eu efre logo

Internationales Magdeburg
Meeting „Lernen & Gedächtnis“

 

Die traditionsreichste Magdeburger Symposiumsreihe ist der Lern- und Gedächtnisforschung gewidmet. Das Magdeburger Internationale Neurobiologische Symposium „Learning & Memory: Cellular and Systemic Views“ findet im fünfjährigen Turnus statt. 

Thematisch umfasst das Symposium alle Aspekte moderner Lernforschung von molekularen und zellulären Grundlagen bis hin zur Psychologie und Klinik. Auch der Einfluss von Motivation und Aufmerksamkeit auf Lernprozesse sowie verschiedene Formen der lernrelevanten Hirnplastizität werden in diesem Rahmen diskutiert.

Weitere Informationen finden sich auf der Webseite zur Konferenzserie: www.learning-and-memory.de

 

Inventur in der Synapse

18.06.2019 - Forscher des LIN, der OVGU und des CBBS füllen die neu geschaffene Datenbank SynGO mit Informationen zu Proteinen in Synapsen weiterlesen...

Hörkortex verarbeitet nicht nur Töne

13.06.2019 - Forscher des LIN und des CBBS haben in einer Studie mit Langschwanzmakaken gezeigt, dass eine Assoziation zwischen akustischem Reiz und gelernter Reaktion im Hörkortex repräsentiert ist weiterlesen...

MCB BrainPlast International Conference Linking Molecules, Cells and Behavior II

09. - 11.09.2019 weiterlesen... 

weitere Meldungen

weiterlesen... 

Mitglieder

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

LIN Leibnizinstitut für Neurobiologie Magdeburg


Nachwuchsförderung

CBBS Graduierten Logo