eu efre logo

Pressemitteilung

 

CBBS-Wissenschaftscampus fördert exzellente junge Wissenschaftler in Magdeburg

Im Jahr 2014 beantragte das CBBS bei der Leibniz-Gemeinschaft einen Wissenschaftscampus zur Förderung von drei grundlegenden Zielen:

  • Einbeziehung des Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen Magdeburg als Institution
  • Stärkung translationaler Forschung im CBBS
  • Förderung von exzellenten Postdocs in einem Förderprogramm

Ende November sprach die Leibniz-Gemeinschaft ihre Förderzusage in Höhe von 800.000,00 Euro für einen Zeitraum von 4 Jahren aus. Die eingeworbenen Mittel sollen zur Förderung der frühen Sichtbarkeit von jungen Neurowissenschaftlern nach der Promotion eingesetzt werden – unter anderem durch die Kofinanzierung der Stellen, die Unterstützung bei der Organisation internationaler Tagungen und die Teilnahme an Management-Kursen. Gemeinsam mit der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg und dem Deutschen Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen Magdeburg wird das Leibniz-Institut für Neurobiologie den CBBS-Wissenschaftscampus zum 1. Januar 2015 offiziell ins Leben rufen.

 

Mitglied der Leibniz-Gmeinschaft      CBBS Logo

 

Warum sich unser Gehirn manchmal für die zweite Wahl entscheidet

Weiterlesen...

DZNE Colloquium: "Complementary roles of multiple medial entorhinal cortex inputs into hippocampus on episodic memory formation", Prof. Takashi Kitamura (UT Southwestern Medical Center, Department Psychiatry, Neuroscience)

26. Juni 2017, 15:30 Uhr, DZNE, Raum 121 

Weiterlesen...

LIN Colloquium: "Meeting synaptic needs - intracellular transport in neuronal development and degeneration", Prof. Dr. John Chua (Max Planck Institute for Biophysical Chemistry Göttingen and National Univ. of Singapore)

27. Juni 2017, 15:00 Uhr, LIN, Ebbinghaus Lecture Hall 

Weiterlesen...

„Start me up“ Matching-Veranstaltung der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

27. Juni 2017, 18:30 Uhr, UniNow GmbH, Dorotheenstraße 10, 39104 Magdeburg

Weiterlesen... 

Mitglieder

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

LIN Leibnizinstitut für Neurobiologie Magdeburg