eu efre logo

CBBS-Bilanzen des Jahres 2014

 

Das Gesamtziel des CBBS ist die nachhaltige Förderung der neurowissenschaftlichen Forschung in Magdeburg. Hierdurch sollen die Magdeburger Neurowissenschaftler in die Lage versetzt werden, in einem zunehmend härteren internationalen Konkurrenzkampf bestehen zu können.

Durch gezielte Förderung sollen gerade solche Forschungsansätze verstärkt werden, die perspektivisch für eine Drittmittelförderung durch die DFG oder andere Mittelgeber in Frage kommen. Ferner dient das Vorhaben der gezielten personellen und strukturellen Verbesserung der Magdeburger Neurowissenschaften.

Das CBBS als fakultätsübergreifende Forschungsstruktur der Otto-von-Guericke-Universität gemeinsam mit dem Leibniz-Institut dient der Initiation, der Qualitätskontrolle und der Steuerung der Teilprojekte.

Im Jahr 2014 unterstützte das CBBS mit ca. 1.1 Mio. Euro folgende Förderlinien:

foerderung2014

Erläuterungen zu den Förderlinien des CBBS erhalten Sie hier: CBBS-Förderlinien

Für die Jahresspanne von 2008 bis 2014 unterstützte das CBBS den Neurostandort Magdeburg mit insgesamt ca. 12 Mio. Euro:

foerderung2008-2014

Seit der Gründung des CBBS im Jahr 2007 wurden zum Stand Dezember 2014 bis zu 1.672 Publikationen der 84 CBBS-Mitglieder in internationalen Fachzeitschriften veröffentlicht, die u.a. im Publikationsindex PubMed gelistet sind (nationale Veröffentlichungen und Tagungsbeiträge werden nicht erfasst, da sie im Fachgebiet keine große Bedeutung haben). Für eine bessere Außenwahrnehmung des CBBS in der wissenschaftlichen Community streben die Mitglieder seit 2012 an, des „Center for Behavioral Brain Sciences Magdeburg“ als Zweit-Affiliation auf Publikationen anzugeben. Die Publikationen sind auf folgender Internetseite aufgeführt: CBBS-Publikationen

Das CBBS wird gefördert aus Exzellenzmitteln des Landes Sachsen-Anhalt und des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE).

 

eu efre-logo

Transparente Forschung für reproduzierbare Ergebnisse

Weiterlesen...

Warum sich unser Gehirn manchmal für die zweite Wahl entscheidet

Weiterlesen...

LIN: 25-jähriges Institutsjubiläum

23. Juni 2017, 11:00 - 13:00 Uhr, LIN, Raum Ebbinghaus Lecture Hall 

Weiterlesen...

Mitglieder

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

LIN Leibnizinstitut für Neurobiologie Magdeburg