eu efre logo

Neue Mitglieder im CBBS

 

Das Direktorium begrüßt folgende Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler, die im ersten Quartal 2017 dem CBBS als Mitglied beigetreten sind:

CBBS Mitglieder 2017 1     

Ordentliche CBBS-Mitgliedschaft:

- Prof. Michael Schmeißer - Neuroanatomie an der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität

 

Ordentliche CBBS-Mitgliedschaften, die abhängig der CBBS-Förderung zeitlich begrenzt sind:

- Dr. Dr. Anne Albrecht - Genetik & Molekulare Neurobiologie an der Fakultät für Naturwissenschaften der Otto-von-Guericke-Universität

- Dr. Anke Müller - Pharmakologie und Toxikologie an der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität

- Dr. Martin Riemer - Aging & Cognition Research Group an der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität & dem German Center for Neurodegenerative Diseases

- Dr. Lihui Wang - Allgemeine Psychologie an der Fakultät für Naturwissenschaften der Otto-von-Guericke-Universität

- Dr. Jorge Bergado-Acosta - Neuropharmakologie emotionaler Systeme an der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität

 

Assoziierte CBBS-Mitgliedschaften:

- Prof. Klaus Reymann - Emeritus

- Prof. Dietmar Rösner - Emeritus

 

Besteht Interesse im Kollegenkreis an einer CBBS-Mitgliedschaft? Diesbezügliche Hinweise entnehmen Sie bitte der CBBS-Homepage.

Ihre Vorteile einer CBBS-Mitgliedschaft: Sie werden in den CBBS-Verteiler aufgenommen und sind somit über diverse Angelegenheiten im Bereich Neurowissenschaften informiert. Ferner sind Sie durch die CBBS-Mitgliedschaft für ein breites Spektrum von Förderausschreibungen antragsberechtigt.

Ausschreibung: "Paper of the Year 2017"

Download Ausschreibung Deadline: 15.01.2018

Ausschreibung: "LSA-Fellows 2018"

Download Ausschreibung Deadline: 15.01.2018

Ausschreibung: "Neuronetzwerke 2018"

Download Ausschreibung Deadline: 15.01.2018

Ausschreibung: "Veranstaltungen 2018"

Download Ausschreibung

weitere Meldungen

Weiterlesen... 

Mitglieder

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

LIN Leibnizinstitut für Neurobiologie Magdeburg